© Juho Nyberg, Juho Nyberg

Juho Nyberg, Juho Nyberg

FAHRT ZUR ARCHITEKTURBIENNALE VENEDIG

 

 

 

 

 


Erstmals nimmt in diesem Jahr der Vatikan an der Architekturbiennale von Venedig teil. Zehn Architekturbüros wurden eingeladen Waldkapellen zu planen, die auf der Laguneninsel San Giorgio gezeigt und danach zur weiteren Verwendung zur Verfügung stehen sollen. Kuratiert wird die 16. Architekturbiennale von Venedig unter dem Motto "FREESPACE" von Yvonne Farrell and Shelley McNamara, die mit ihrem Büro Grafton Architects vor allem mit ihren Universitäts- Schul- und Bibliotheksbauten bekannt geworden sind. "Freespace encourages reviewing ways of thinking, new ways of seeing the world, of inventing solutions where architecture provides for the well being and dignity of each citizen of this fragile planet," schreiben die beiden in ihrem Einladungsstatement zur Ausstellung in Venedig.
In Kooperation mit dem Forum Glaube-Wissenschaft-Kunst laden wir zur gemeinsamen Fahrt nach Venedig ein. Dank der Unterstützung durch das Forum GWK können wir für Studierende wieder einen besonders günstigen Preis anbieten. Unsere Gastgeber in Venedig sind wieder die Salesianer mit ihrem Haus unmitelbar beim Eingang des Biennale-Geländes.

FR 28.–SO 30. SEP 2018

Kosten (für Fahrt, Eintritte, Führungen und Unterbringung) 220 Euro im Doppelzimmer (EZ: 290 Euro). Studierende im Mehrbettzimmer: 150 Euro
Reiseleitung: HS Alois Kölbl u. Architekt Alfred Bramberger
Anmeldung und Info: khg@khg-graz.at

Downloads



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK