Grätzl Global Revolutions

Volles Haus und kreative Atmosphäre bei Grätzl Global Revolutions - Das unentdeckte Land am 22. März 2017 mit Musik, Slow Food, Bücherflohmarkt, Fahrradreparatur und Info-Ständen. Herzlichen Dank an die zahlreichen Gäste, die engagierten Kooperationspartner/innen sowie die tollen Referentinnen Anna Bell von Raumbasis (Raumnutzung und Stadtteilentwicklung) und Angie Schmied und Birgit Brodner von NEST (CREAU) (Start Up-Entwicklung und Leerstandsmanagement).
 




Teilen |


Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK