Gewinn des "Barefoot World Cup" 2017

Alle Jahre wieder messen sich Teams aus aller Welt beim Barefoot World Cup am Gelände der Uni Graz. Das Quartier Leech war auch heuer wieder am 2. Juni 2017 mit einem Team als "Italien" dabei.

Die Gruppenphase wurde dabei höchst erfolgreich beendet und nach einem turbulenten Viertelfinale, das im Elfmeterschießen gewonnen wurde, zogen wir ins Halbfinale ein. Anschließend wurden wir gemeinsam mit den anderen Halbfinalisten aufgrund der rapide schlechter werdenden Witterung zu Siegern erklärt.

Die Mannschaft blieb während des gesamten Turniers ohne Gegentor. Erstmals ging somit der Weltmeistertitel an das Quartier Leech. Wir freuen uns schon darauf, im kommenden Jahr als Titelverteidiger aufs Feld zu laufen. Danke Andi, Anthere, Gernot, Markus, Prosper, Peter und Toni!




Teilen |


Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK