KHG Aktuell

Mi. 17.10.2018 -
Do. 31.01.2019

9:00 - 18:00 Uhr

Kunst_treffen (Katholisch-Theologische Fakultät)

Vernissage Ohne sinnliche Präsenz existiert kein Kunstwerk. Es bedarf eines Ortes der Begegnung. Deshalb finden unter der Marke ZeitKunst am UZT semesterweise Ausstellungen in der Kunstpassage der...

Montag bis Freitag 
mehr >


Sa. 20.10.2018

KHG-Communityfahrt nach Seggau und in die slowenische Štajerska ​ (Katholische Hochschulgemeinde Graz) Katholische Hochschulgemeinde, Graz

      ​ GRENZE ÖFFNUNG & HEIMAT KHG-Communityfahrt nach Seggau und und in die slowenische Štajerska Unsere traditionelle KHG-Communityfahrt führt uns diesmal anlässlich des Diözesanjubiläums...


mehr >


Do. 25.10.2018 -
So. 28.10.2018

Taizé - Jugendtreffen in Graz (Quartier Leech)

Die ökumenische Gemeinschaft von Taizé steht für viele junge Menschen für Solidarität, Vertrauen und Hoffnung. Woche für Woche kommen tausende Jugendliche aus aller Welt in Taizé zusammen, um...


mehr >


Do. 25.10.2018

19:00 - 21:00 Uhr

KUNST TRIFFT THEOLOGIE (Katholisch-Theologische Fakultät) Hörsaal 47.01, Universitätszentrum Theologie (UZT), Graz

Religion am Donnerstag - Öffentliche Vorlesungsreihe an der Theologischen Fakultät Graz Zeitgenössische Kunst fordert Denken und Glauben heraus und eröffnet die Chance, Selbstgewissheiten in Frage...

Herrmann Glettler / ANDRÄ KUNST In der prekären Balance von Kontinuität und Diskontinuität, von Bruch und Stabilität braucht Kirche die Beschäftigung mit zeitgenössischer Kunst als unersetzlichen Lernort. Kunst steigert Vitalität. In ihr liegt ein Potential zur Verstörung und Versöhnung, zur Entlastung und Innovation. Kunst und Kirche versuchen der Banalisierung und dem fatalen Druck der totalen Ökonomisierung unseres Lebens entgegenzuwirken; ebenso brechen sie gesellschaftliche Tendenzen der ideologischen Erstarrung auf. Das geschieht in und jenseits vertrauter Kirchenräume und hat immer dort Zukunft, wo Kirche und Kunst sich als selbstbestimmte Partner ernst nehmen. Anhand des Beispiels von ANDRÄ KUNST soll ein Versuch vorgestellt werden, den Kirchenraum einer urbanen Gemeinde mithilfe zeitgenössischer Kunstinterventionen als Austragungsort menschlicher Sehnsüchte und Verletzungen, leidenschaftlicher Gebete und politischer Utopien für den Menschen von heute erfahrbar zu machen.
mehr >


Di. 30.10.2018

19:00 - 21:00 Uhr

​ AUSGETRÄUMT? Zur Europaskepsis in Politik und Kirche (Katholische Hochschulgemeinde Graz) Quartier Leech Veranstaltungssaal, Graz

Vortrags- und Diskussionsabend mit Anton Pelinka und Sebastian Pittl     „Europa“ ist in aller Munde – und es zeigt sich, dass „Europa“ zu einem ambivalenten Begriff mutiert ist, der gemischte...


mehr >



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK