ROMWALLFAHRT

mit Bischof Wilhelm Krautwaschl

 

 

 

 


Auf unbekannten und verborgenen Wegen durch die Ewige Stadt

Anlässlich des Jubiläums 800 Jahre Diözese Graz-Seckau lädt Diözesanbischof Dr. Wilhelm Krautwaschl zur Wallfahrt nach Rom. Damit wir diese Fahrt für Studierende in unserer Gruppe auch zu einem besonders studierendenfreundlichen Preis ermöglichen können, schließen wir uns der vom Steir. Sonntagsblatt organisierten Wallfahrt mit einem eigenen Bus an. Auf dieser Fahrt werden wir nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Ewigen Stadt, sondern mit Siena und Assisi zwei der schönsten und malerischsten mittelalterlichen Städte Italiens besuchen. Ein roter Faden für die Besichtigungen in Rom werden besonders verehrte Marienbilder sein. Auch für Rom-BesucherInnen, die schon einmal oder auch öfters in Rom waren, wird die „Maria Advocata“, das faszinierende Urbild vieler Marienbilder in Rom, mit dessen Beschreibung der Schriftstelle Navid Kermani seine Auseinandersetzung mit dem Christentum in seinem Buch „Ungläubiges Staunen“ auf berührende Weise beginnt, wahrscheinlich eine Neu-Entdeckung sein, ebenso vielleicht die Bilder der „Maria Liberatrice“ in Santa Prassede oder die „Madonna della Strada“ in der berühmten Jesuitenkirche Il Gesu. Mit dem Besuch der Marienikone „Salus Populi Romani“ werden wir auch auf den Spuren von Papst Franziskus unterwegs sein, der alle seine Reisen mit einem Gebet vor diesem Gnadenbild beginnt. Neben der Besichtigung von Kunstwerken aus unterschiedlichen Epochen werden wir auch Heiligengestalten wie dem Hl. Franziskus, der Hl. Klara, der Hl. Katharina von Siena oder dem Hl. Ignatius von Loyola begegnen, die auf unterschiedliche Weise auch unsere Diözese prägten.

 

PROGRAMM:

SA 18. AUG: Fahrt von Graz nach Siena, (Quartier in einem zentrumsnahen Hotel): Besichtigungen in Siena (Dom, Piazza del Campo, Altstadt, Haus der Hl. Katharina von Siena, San Domenico, …)

SO 19. AUG: Messe mit Bischof Krautwaschl in Siena, evtl. weitere Besichtigungen in Siena und Fahrt nach Rom (Unterbringung in einem zentral gelegenen Hotel)

MO 20. AUG: Am Vormittag Gebet mit Bischof Krautwaschl und den anderen Wallfahrern im Petersdom. Besichtigungen im Petersdom, Petersplatz, Campo Santo Teutonico, Möglichkeit zur Kuppelbesteigung, … Am Nachmittag Besichtigung der römischen Bischofskirche San Giovanni in Laterano und Sankt Paul vor den Mauern, einer der sieben Patriarchalbasiliken. Am Abend Spaziergang in der barocken römischen Altstadt (Spanische Treppe, Trevibrunnen, Piazza Navona, …)

DI 21. AUG: Besuch des Bildes „Maria Advocata“ im Kloster der Dominikanerinnen und weitere Besichtigungen in Rom: barocke Altstadt, Il Gesu, Santa Maria in Aracoeli, Forum Romanum, Kolosseum, Pantheon, Santa Maria Maggiore, …

MI 22. AUG: Vormittags Audienz mit Papst Franziskus am Petersplatz, weitere Besichtigungen in Rom. Am Abend Gebet mit der Gemeinschaft San Egidio in der Kirche Santa Maria in Trastevere.

DO 23. AUG: Festgottesdienst 800 Jahre Diözese Graz Seckau mit Bischof Krautwaschl. Nachmittags Fahrt nach Assisi (Quartier in einem Hotel in der malerischen Altstadt von Assisi) und erste Besichtigungen in Assisi (Santa Maria degli Angeli mit der Portiunkulakapelle).

FR 24. AUG: Besichtigungen in Assisi: San Francesco, Santa Chiara, Dom San Rufino, San Damiano, Abschlussgottesdienst in Assisi mit Bischof Krautwaschl

SA 25. AUG: Rückfahrt von Assisi nach Graz

 

Reiseleitung: HS Alois Kölbl
Kosten: 830 Euro (im Doppelzimmer / Einzelzimmer: 980), 300 Euro (für Studierende im Mehrbettzimmer)
Leistungen: Fahrt im Komfortreisebus (inkl. aller Gebühren), Unterbringung in zentral gelegenen Hotels mit Halbpension, Fachführungen und Reiseleitung.

Anmeldung und Info: khg@khg-graz.at / 0316 32 26 28

In Kooperation mit der Katholischen Stadtkirche Graz / Kultur & Bildung

 

Downloads


Teilen |


Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK